Chorsingen

Chorsingen

Im Rahmen des B7-Bürgerfestes findet am Sonntag, dem 9. Juli, der offizielle Festakt statt. Den Auftakt dazu bildet ein Chorevent ganz besonderer Art, begleitet vom Wuppertaler Sinfonieorchester. Hunderte Stimmen vermitteln ein einmaliges Klangbild auf der neuen B7. Auch Oberbürgermeister Andreas Mucke unterstützt die Aktion mit einem offiziellen Aufruf.

Gesungen werden drei Stücke:

  • O Fortuna, Carl Orff
  • Klänge der Freude, Edward Elgars
  • Ode an die Freude, Ludwig van Beethoven

Leitung des musikalischen Projekts: Johannes Pell, 1. Kapellmeister des Sinfonieorchesters Wuppertal. Organisation: Andreas Imgrund, Vorsitzender des Bergischen Chorverbands Solingen-Wuppertal e.V. Im Anschluss an die Darbietung der Chöre findet der Festakt statt, bei dem auch Oberbürgermeister Andreas Mucke sprechen wird.

Gerne ist auch Ihr Chor eingeladen, mitzusingen! Auch einzelne Sängerinnen und Sänger werden gesucht. Bitte melden Sie sich dazu kurz bei uns an, damit wir Ihnen auch die Noten zuschicken können. Den Kontakt und die aktuellen Probentermine finden Sie im Kasten auf dieser Seite.

Für die beiden etwas schwierigeren Stücke stellen wir Ihnen hier Übehilfen zur Verfügung:

für „O Fortuna“ (Carmina Burana):
https://www.youtube.com/channel/UCE9T8_JpXo88P31HandNGIg/search?query=fortuna

für Beethoven „Ode an die Freude“
https://www.dropbox.com/sh/dizsj05jb6kd84w/AABQIFL1fwXpmo4yez1Z2eOqa?dl=0

Jetzt anmelden!

Noch werden für diesen Festakt weitere Chöre, Gesangsvereine, Sängerinnen und Sänger gesucht. Interessierte können sich beim Verlag Müller + Busmann melden:

Charlotte Kaulen, Jan Filipzik
Telefon: 0202 24836 33
E-Mail: singen@b7-eroeffnung.de

Termine

Probentermine für alle Sänger:

Montag, 19. Juni, 18 bis 22 Uhr
VillaMedia, Viehhofstraße 125

Samstag, 24. Juni, 10 Uhr
Veranstaltungssaal Bahnhof Vohwinkel, Bahnstraße 16

Samstag, 1. Juli, 10 Uhr
Veranstaltungssaal Bahnhof Vohwinkel, Bahnstraße 16

Hauptprobe:
Freitag, 7. Juli, 18.00 Uhr, Unihalle Wuppertal

Generalprobe vor Ort:
Samstag, 8. Juli, ab 9.30 Uhr

Aufführung:
Sonntag, 9. Juli, ab 11 Uhr